Gaming Monitor Testberichte

Auf dieser Seite können Sie sich unsere Testberichte zu allen möglichen unterschiedlichen Monitoren durchlesen.

Jeder Testbericht hat dabei die gleiche Struktur: Zu Beginn haben wir eine Schnellübersicht über die wichtigsten technischen Details des entsprechenden Gaming Monitors. Danach gehen wir im Testbericht genauer auf die einzelnen Aspekte des Monitors ein und erläutern dessen Vorzüge und und eventuelle Schwächen. Am Ende jedes Testberichts finden Sie schließlich die Gesamtübersicht über unsere Testergebnisse. Dort bekommen sie einen schnellen Überblicke über die Vor- und Nachteile des Gaming Monitors und die indivieduelle Gesamtnote, die wir diesem Monitor verliehen haben.

 

Unser Gaming Monitor Bestseller 2017, der BenQ XL2730Z, ist jetzt zwar schon anderthalb Jahre "alt", aber immer noch auf dem neusten Stand der Dinge im Bereich der 27 Zoll Gaming Monitore. Im Folgenden wollen wir das Design, die Ausstattung, die enthaltenen Features und vor allem die Performance dieses Verkaufsschlagers untersuchen.  (Weiterlesen)

Der Asus Rog PG278Q ist ein absoluter Hochklassemonitor von einer sehr renommierten Firma im Bereich der Gamingmoitore. Er befindet sich eher im hohen Preissegment. Ob dieser Preis und der zweite Platz in unserer Bestenliste gerechtfertigt ist, untersuchen wir im folgenden Test. (Weiterlesen)

 

 

In vielen e-Sports Wettbewerben vertraut man seit einiger Zeit auf den Acer Predator XG270HU, der den dritten Platz unserer Bestenliste belegt. Wenn sie ebenfalls Interesse an diesem hochklassigen Gaming Monitor haben, sollten Sie auf jeden Fall den folgenden Testbericht lesen. (Weiterlesen)

Der BenQ GL2760H ist ein absolutes Schnäppchen unter den Top Gaming Monitoren. Obwohl er in manchen Bereichen von weit teureren Monitoren in Performance oder Design abgehängt wird, bietet er ein überragendes Preisleistungsverhältnis und ist auf jeden Fall eine gute Wahl für den kleineren Geldbeutel. (Weiterlesen)